Fußball: Beide Männerteams wollen auswärts konzentrierter zu Werke gehen

vfltsvUnsere Männermannschaften müssen am kommenden Sonntag (21.10.) ihre Stärken auswärts unter Beweis stellen. Dabei spielen beide Teams zeitgleich 15 Uhr an. Während unsere Kreisoberliga- Elf beim VfL Wildenfels antritt, ist unser Reserveteam beim SV Lok Glauchau- Niederlungwitz zu Gast. Beide Mannschaften wollen bei den bevorstehenden Aufgaben cleverer agieren als zuletzt auf heimischem Platz, als man leichtfertig und mit einer gehörigen Portion Naivität sicher geglaubte Heimsiege verspielte. TSV- Cheftrainer Ronny Ach muss definitiv auf den rotgesperrten Sebastian Krämer (1 Spiel Sperre) und die immer noch verletzten Rico Burger und Philipp Hahn verzichten.


Dieser Artikel wurde bisher 337 mal gelesen.

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk