Letzten Freitag durfte unsere neu formierte und stark verjüngte Altherren-Mannschaft vor dem Spiel bei der SG Motor Thurm von Präsident Alexander Drescher einen neuen Trikotsatz in Empfang nehmen. An dieser Stelle nochmals Danke dafür.
Das zweite Spiel (Anm. d. Red.: das erste Spiel wurde am 5.5.23 in Crossen gegen Niclas mit 5:1 gewonnen, Tore durch M. Badstübner (3), K. Thurm, M. Tischendorf) der Mannschaft um Trainer Frank Keller begann denkbar günstig. Bereits nach 3 Minuten traf D. Leonhardt nach schöner Flanke von C. Sieber per Aufsetzer-Kopfball zur Führung. Der TSV blieb gleich am Drücker und konnte in Minute 7 durch M. Godowski nach Vorarbeit von V. Günther auf 2:0 stellen. Weitere, zum Teil schön herausgespielte, Torchancen konnten vor der Pause nicht genutzt werden. Kurz vor der Pause hätte Thurm der Anschluss gelingen können, doch der tolle Heber aus 30 m von M. Wutzler klatschte an den Pfosten.
Unmittelbar nach dem Wechsel sorgte C. Sieber per tollem Schlenzer ins lange Eck mit dem 0:3 für die Vorentscheidung. Im weiteren Spielverlauf trafen noch V. Günther per Foulelfmeter, P. Seidel nach tollem Solo mit sehenswertem Lupfer, und wiederum V. Günther nach schönem Spielzug und Vorarbeit von D. Leonhardt zum Endstand von 6:0.
Alles in allem ein guter Auftritt wobei es noch an der Chancenverwertung zu arbeiten gilt. Defensiv lies die gut von den Routiniers A. Trutz bzw. S. Kotterba organisierte TSV-Elf kaum etwas zu. Weiter geht es am 7.7.23 mit dem Heimspiel gegen den VfB Empor Glauchau.

  • ah_neue_trikots_01
  • ah_neue_trikots_03
  • ah_neue_trikots_04
  • ah_neue_trikots_05
  • ah_neue_trikots_06
  • ah_neue_trikots_07
  • ah_neue_trikots_08
  • ah_neue_trikots_09
  • ah_neue_trikots_10
  • ah_neue_trikots_11
  • ah_neue_trikots_12
  • ah_neue_trikots_13
  • ah_neue_trikots_14