Am vorletzten Spieltag konnten die Jungs unserer D1 die Meisterschaft 2022/2023 in der Kreisklasse Staffel 2 perfekt machen.
Gegen den Ebersbrunner SV erspielte man sich zahlreiche Chancen, doch das Tor sollte einfach nicht fallen. In der 18. Minute zappelte der Ball dann endlich im Netz des Gegners. Die Freude hielt jedoch nicht lange an und nach einem schnell gespielten Konter gelang Ebersbrunn der Ausgleich. Mit einem 1:1 ging es in die Pause.
Durch 2 weitere Tore in der 50. und 56. Spielminute konnte man das Spiel am Ende mit 3:1 für sich entscheiden. Durch den Sieg ist das Team mit 6 Punkten Vorsprung, bei einem noch ausstehenden Spiel, nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Natürlich haben sich die Jungs im Anschluss eine kleine Feier nicht nehmen lassen und ließen ihren Emotionen freien Lauf.
15 Siege, lediglich 2 Niederlagen und ein Torverhältnis von 99:19 verbucht das Team um das Trainergespann Stark/Seifert und spielt damit eine überaus erfolgreiche Saison. Diese Woche Samstag steht dann gegen den SV 1861 Kirchberg das letzte Saisonspiel an. Auch hier möchte man mit dem nötigen Ehrgeiz antreten und die Saison mit einem weiteren Sieg beenden. 
Am Wochenende steigt im Sportforum das Sommerfest des TSV Crossen. Am Samstagabend werden alle unsere Jugendmannschaften vorgestellt und die Pokale an die Mannschaft der D1 und E2 überreicht.
Kommt alle vorbei und feiert bei einem tollen Rahmenprogramm gemeinsam mit den großen und kleinen Kickern!

  • d1_kreismeister_01
  • d1_kreismeister_02