Am vergangenen Samstag standen unsere E2 Kicker vom TSV Crossen, nach getauschtem Heimrecht, ab 10 Uhr auf dem Kunstrasen in Frankenhausen dem Gastgeber vom FC Crimmitschau gegenüber.
Von Anfang an waren die Gäste sehr konzentriert & hoch motiviert hier beim FC Zählbares mitzunehmen. Die "großen" Kleinen legten los wie die Feuerwehr, spielerisch, läuferisch, kämpferisch & fußballerisch legten sie den Gegner sich Stück für Stück zu Recht & belohnten sich mit 4 Toren in der ersten Halbzeit. So ging es in die Pause wo das Trainerteam Pröhm, Genrich, Schubert nicht viel zu sagen brauchte. Hier und da noch eine kleine Info zum Passen & Tore schießen & schon ging es in die zweite HZ.
Die TSV Kicker machten dort weiter wo sie in der ersten HZ aufgehört hatten. Sie liesen den FC Kickern kaum Platz zur Entfaltung & erspielten sich noch die ein oder andere Chance. Nach dem Schlusspfiff hieß es nun 0:6 für unsere jungen E-Jugend Mannen. Alle waren Happy über das sehr gute Fußballspiel & es folgte noch ein kleiner Showdown im 9m Schießen. Auch hier hatte der TSV die Nase vorn.
Eine sehr gute, mannschaftliche geschlossene Leistung, wurde heute zum Garant für den Sieg sagte Trainer Daniel Pröhm & bedankte sich wie immer persönlich bei den mitgereisten Eltern & Fans für den tollen Support.
Allen Kids wünschen wir nun schöne Ostern, Erholung mit den Eltern im Urlaub & auf eine gesunde Rückkehr ins Mannschaftstraining in 2 Wochen. Sport frei ...

  • e2_crimmitschau_0104202301
  • e2_crimmitschau_0104202302