Überraschend deutlich verlor unsere Kreisoberliga- Elf beim SV BG Mülsen mit 0:5 (0:4). Ähnlich den letzten Auftritten in Vielau und gegen Planitz verschlief man die erste Halbzeit. Damit geht unsere Mannschaft von Ronny Ach und Axel Fuchsenthaler als Tabellenzweiter in eine lange Winterpause und hat, abgesehen vom frühen Aus im Kreispokal, die Erwartungen erfüllt. "Natürlich gibt es i mmer Kleinigkeiten, die man besser machen kann. Aber wir sind mit den gezeigten Leistungen unserer jungen und entwicklungsfähigen Mannschaft im Großen und Ganzen zufrieden.", resümierte TSV- Präsident Thomas Wunderlich die Hinrunde. Unsere Zweite musste sich dem Tabellenführer der Kreisliga Zwickau VfL 05 Hohenstein- Ernstthal ebenfalls klar mit 0:6 beugen.

Aufstellung TSV I: Kitruschat- Reichenbach, Grüneberger (60. Breitrück), Jordan, Y. Gedari, R. Gedari, Krämer, Berkefeld, Maier, Watzke, Schürer