Fußball: ESV Lok Zwickau II - TSV Crossen II 2:2 (2:1)

Im ersten Spiel der Rückrunde hieß der Gegner diesmal ESV Lok Zwickau. Normalerweise hätte diese Partie nicht stattfinden dürfen, da der Aschplatz in Marienthal teilweise unter Wasser stand. Beide Teams ließen in der Anfangsphase nur wenige Chancen zu. Das Spiel fand fast nur im Mittelfeld statt, wobei der Gastgeber die meisten Spielanteile besaß. Überschattet wurde das Spiel von einigen maßgebenden Fehlentscheidungen des Unparteiischen. Erste strittige Entscheidung in der 15. Minute als Ronny Planitzer fünf Meter vorm Strafraum vom gegnerischen Schlussmann grob gebremst wurde war er letzter Mann und hätte dafür die rote Karte sehen müssen. Es gab aber nur den gelben Karton. Wenig später bekam Mirco Godowski den Ball schulmäßig von Oeser in den Lauf gespielt und er verwandelte sicher zur 1:0 Führung. Fünf Minuten später jedoch wieder der Ausgleich als ein Freistoß im Crossener Netz zappelte. Sieben Minuten später die nächste strittige Entscheidung, als Lok Zwickau aus stark abseits verdächtiger Position das 2:1 erzielte. Fast im Gegenzug markiert Crossen regulär den 2:2 Ausgleich. Doch zum Erstaunen aller gab er das Tor nicht aus welchen Gründen auch immer.

Gleich nach der Pause dann doch der Ausgleich für Crossen. Auch dies eine klare Fehlentscheidung als Mirco Godowski nach einem Freistoß seinen Gegenspieler von hinten anrempelte beförderte dieser den Ball mit der Brust ins Tor. Doch der Pfiff blieb aus und es stand 2:2. Danach behielt der Gastgeber weiterhin die optische Überlegenheit wobei Crossen die besseren Möglichkeiten besaß. Beste Möglichkeit hatte Ronny Planitzer Crossen in Führung zu schießen. Als er das Spielgerät schon am Lok Schlussmann vorbei spitzelte, hatte er schon das leere Tor vor sich doch gegnerische Libero klärte in höchster Not. Am Ende steht ein gerechtes Unentschieden mit dem beide Teams leben können.

Aufstellung: Fiedler, Neef, Hering, Pursian, Oeser (63.Reers), M.Godowski, K.Godowski, Bachmann, Baither, Planitzer (79.Gräser), Ehrler

Tore: 0:1 M.Godowski (22.), 1:1 Kuczyk (27.), 2:1 Köppel (35.), M.Godowski (46.)


Dieser Artikel wurde bisher 6271 mal gelesen.

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk