Fußball: 1.FC Weiß-Grün Hirschfeld - TSV Crossen II 1:3 (0:2)

Nachdem sich diese Woche das Lazarett des TSV Crossen noch einmal füllte, musste unser Reserveteam sich Verstärkung aus den Reihen der „Alten Herren“ holen um überhaupt vollständig in das Spiel gegen Hirschfeld gehen zu können. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an Frank Keller, Andreas Trutz und Rene Thümmler. Die erste Viertelstunde gehörte dem Gastgeber Hirschfeld. Crossen kam nur langsam in Fahrt. Erst als Nick Fiedler mit einer Glanztat unser Team vorm Rückstand bewahrte, wachte Crossen endlich auf. Hirschfeld haderte von Anfang an mit dem Unparteiischen und Crossen besann sich auf das Wesentliche. Ein Spielzug über Steffen Pursian und Mirco Godowski endete mit einem Foul im Strafraum an Nico Ehrler. Ein klarer Elfmeter, auch wenn es die Gastgeber nicht so sehen wollten. Den Elfmeter verwandelte der Gefoulte selber sicher zur 1:0 Führung aus Crossener Sicht. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gab es noch einen Freistoß von rechts außen, in Höhe der Strafraumgrenze. Diesen trat Peer Grocholla. Seinen Schuss lenkte der Hirschfelder Libero unglücklich ins eigene Tor. Damit stand es 2:0 zur Pause für unsere Reserve.

Nach der Halbzeit kam Crossen wieder schlechter in die Gänge als die Platzherren. Und so dauerte es nicht lange und A. Flechsig erzielte per Kopf nach schöner Vorarbeit den Anschlusstreffer für Hirschfeld. Wieder schien es so, dass Crossen dies gebraucht hat und kam jetzt besser ins Spiel. Zuerst scheiterte Nico Ehrler noch knapp (62.), doch drei Minuten später machte er es besser. Nach schönem Pass von Andreas Trutz ließ Nico Ehrler dem Hirschfelder Keeper keine Chance und erzielte seinen zweiten Treffer an diesem Tag. Von nun an hatte Crossen das Spiel weitestgehend im Griff und brachte den verdienten Sieg nach Hause. 


hirschfeld09110801 hirschfeld09110802

Aufstellung:
Fiedler, Ullmann, Drescher, Gräser (80.Thümmler), Oeser, Keller, M.Godowski, P.Grocholla (69.Neef), Trutz, Pursian, Ehrler

Tore: 0:1 Ehrler (35.FE), 0:2 Eigentor, 1:2 Flechsig (55.), 1:3 Ehrler (65.)


Dieser Artikel wurde bisher 6701 mal gelesen.

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk