Die E1 nahm am Pfingstwochenende am 2. Hotel Friesen Pfingstcup teil. Man gewann das erste Gruppenspiel

gegen den SV Blau-Weiß Rebesgrün mit 3:1, hier waren alle noch sehr aufgeregt. Das zweite Spiel der Gruppe sah schon besser aus und man konnte gegen den SV Eintracht Schkeuditz ebenfalls mit 3:0 gewinnen. Im dritten und letzten Gruppenspiel traf man auf die 1. Vertretung von Werdau. Hier konnte über die Spielzeit das 0:0 gehalten werden. Somit stand man im Halbfinale und traf auf die 2. Vertretung von Werdau. Auch hier stand es am Ende 0:0 und es ging ins 9-Meter schießen. Es traten gute Schützen an, aber nur wir behielten die Nerven und gewannen mit 8:7!
Im Finale traf man nun auf den SV Mosel. Auch hier hieß der Endstand 0:0 und wir mussten erneut ins 9-Meter schießen. Mosel verachoß bereits beim 2. Schützen und den 3. konnte unser Torhüter halten! Somit gehen wir als Sieger vom Feld!!! (Juliane Genrich)

Nachdem unsere E1 gestern die Messlatte schon extrem hochgelegt hatte, durfte heute die neuformierte F1 mit Unterstützung unserer F2 beim Turnier in Werdau ihr Glück versuchen.
Gleich im ersten Spiel trafen unsere Jungs auf die erste Mannschaft des Gastgebers. In einem spannenden Spiel auf Augenhöhe konnte sich Werdau mit 2:0 durchsetzen. Leider konnten wir die Chancen die wir uns erspielt haben nicht in Tore umsetzen. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Auswahl des VFC Plauen in einem spannenden viel der einzige Treffer in den letzten Sekunden der Spielzeit. Trotz zwei knapper Niederlagen ging unsere Mannschaft hochmotiviert ins dritte Spiel gegen Wilkau-Haßlau und belohnte sich mit einem verdienten 0:0. Im letzten Gruppenspiel konnten wir uns nach unzähligen Versuchen erfolgreich mit 1:0 durchsetzen.
Im Spiel um Platz 7 trafen wir dann auf die zweite Mannschaft von Werdau. In einem sehr einseitigen Spiel mit 3 Pfosten und 2 Latten Treffern konnten wir uns zum Schluss gefahrlos 1:0 durchsetzen.
Bei super Wetter hatten unsere Kinder viel Spaß und haben ihr Potenzial sehr gut zeigen können. Alle Eltern, Betreuer und Trainer sind mehr als nur Stolz auf die Leistung. (Daniel Kahl)

  • e1_jugend_pfingstcup
  • f1_jugend_pfingstcup