Die D1 erspielt sich erneut einen sehr starken und verdienten 2. Platz beim Hallenturnier der SG Motor Thurm! Nach Platz 2 in der Vorrunde trafen wir im Halbfinale auf die bis dahin mit 3 Siegen ungeschlagenen starken Wilkau-Haßlauer. Durch einen individuellen Fehler liefen wir lange einem 1:0 Rückstand hinterher, erspielten uns aber immer wieder hochkarätige Chancen. 3 Sekunden vor Schluß erhielten wir wegen Deckenberührung noch einen letzten Freistoß an der Mittellinie. Unser Torhüter Constantin spielte eine butterweiche Flanke direkt vor’s Tor, welche Jason mit einem klasse Abschluß im Tor versenkte. Im anschließenden 9m schießen behielten wir die Nerven, und zogen ins Finale ein. Das Finale zeigte sich gegen starke Fraureuther lange ausgeglichen, bis wir in letzter Sekunde wieder einen haarsträubenden Fehler zur 0:1 Niederlage machten. Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

d1 thurm 27012024