SV Empor Glauchau (AH) - TSV Crossen (AH) 2:4 (0:1)

ah2016miniIm letzten Spiel in dieser Saison wollten unsere Oldies unbedingt einen Sieg einfahren. So begann das Spiel auch furios. Der Uhrzeiger hatte noch keine Umdrehung beendet, da hatte Felix Neusser, hervorragend von Patrick Seidel in Szene gesetzt, die Führung auf dem Fuss, scheiterte jedoch am Glauchauer Torhüter. Fünf Minuten später dann doch der Führungstreffer für den TSV durch Steve Mehr. Jedoch stand dieser schon bei der Ballannahme knapp im Abseits, was der ansonsten sehr gute Schiri mit seinen Assistenten übersah. Crossen hatte weiterhin das Spiel immer im Griff. Ein Kopfball von Danny Sieber strich nach zehn Minuten knapp am Tor vorbei. Mitte der ersten Halbzeit konnte sich dann auch unser Torhüter Uwe Litzbach mit einer guten Abwehraktion auszeichnen. Mehr kam vom Gastgeber nicht. Die Abwehr des TSV war jederzeit Herr der Lage und hatte alles unter Kontrolle.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit änderte sich erst einmal das Geschehen auf dem Rasen. Der Gastgeber kam immer besser ins Spiel und erzielte nach einem Eckball aus dem Gewühl heraus den Ausgleich. Kurze Zeit später ein Konter und Glauchau ging plötzlich in Führung. Doch unsere Elf zeigte Moral und kam zurück ins Spiel. Erst scheiterte Steve Mehr mit einem Kopfball an den Pfosten. Dann folgte der schönste Angriff im ganzen Spiel. Über Kevin Kaluzny mit einem präzisen Pass in die Tiefe auf Steve Mehr auf der rechten Seite erreichte dessen Hereingabe am langen Pfosten den Crossener Torschützen vom Dienst, Danny Sieber, der mühelos zum Ausgleich vollendete. Doch Crossen wollte an diesem Abend noch mehr. Felix Neusser mit seinem ersten Treffer für unsere Oldies war es vorbehalten, die Weichen auf Sieg zu stellen. Den Schlusspunkt setzte dann Patrick Seidel mit einem platzierten Kopfball nach einer Hereingabe von Swen Kotterba zehn Minuten vor dem Ende der Partie.
Beiden Mannschaften gebührt darüber hinaus ein Lob für die überaus fair geführte Partie.


Dieser Artikel wurde bisher 72 mal gelesen.

Unsere Partner

mauritius200

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk