Fußball: Ach- Elf geht mit Auswärtssieg in die Winterpause

Unsere Kreisoberliga- Elf schließt die Hinrunde mit einem 4:0 (0:0)- Auswärtssieg beim Tabellendritten SV Blau- Gelb Mülsen ab und überwintert damit auf Rang 5 des Klassements. Wie bei den letzten beiden Auswärtsauftritten an der Badstraße (4:1 (2011) und 5:0 (2012)) war auch diesmal der Mülsener Ortsteil Jacob ein gutes Pflaster für unseren TSV. In der ersten Halbzeit boten beide Mannschaften vor 106 Zuschauern engagierte Kreisoberliga- Kost. Das Spielgeschehen spielte sich aber weitestgehend außerhalb der Strafräume ab. Lediglich Renè Glumm für den Gast (32.) und Franz Thümmler (41.) für den SVM konnten die jeweiligen Torsteher in Bedrängnis bringen. Direkt nach der Pause nahm die Partie Fahrt auf und dies lag vornehmlich an einer aufblühenden Gäste- Elf. Nach einsatzstarker Vorarbeit von Renè Glumm überlupfte TSV- Torjäger Jörg Watzke Blau- Gelb- Keeper Dominique Lenk. In Führung liegend, lauerte der TSV jetzt auf die sich bietenden freien Räume. Und diese sollten sich ergeben. Nico Stiebert nutzte seine Schnelligkeit und baute die Führung aus (55.). Das dritte Gästetor steuerten die Hausherren per Eigentor und in Person von Norman Göpfert bei (59.). Den Schlusspunkt unter eine unterhaltsame Partie setzte abermals Jörg Watze, der vorbildlich eingesetzt von Kevin Wätzel, zur Freude der 60 Gästefans den Schlusspunkt markierte (78.). Zwei besondere Jubiläen galt es aus TSV- Sicht noch zu erwähnen. Eine Viertelstunde vor Schluss feierte der erst 18- jährige Jakob Grüneberger sein Debüt in der 1. Männermannschaft. TSV- Routinier Patrick Seidel bestritt seinen 400. Pflichspielauftritt für die 1. Mannschaft (siehe Artikel). „Mit nur einer Niederlage aus den letzten 8 Meisterschaftsspielen gehen wir genügsam und vorerst im Soll liegend in die Winterpause. Wir sind sehr froh, dieses Spiel heute gewonnen zu haben. Meine Mannschaft hat in den letzten beiden Partien ein gefestigtes und souveränes Gesicht gezeigt. Das erwarten wir auch in der Zukunft von unseren Jungs. Bedanken möchten wir uns bei den vielen Crossener Zuschauern für die wieder tolle Unterstützung!“, freute sich TSV- Cheftrainer Ronny Ach über das letzte Hinrundenspiel der Saison 2018/ 2019.

Aufstellung TSV I:
Kitruschat – Krämer (75. Grüneberger), P. Seidel, Gerisch, R. Meischner – Kubec, Gedari – Glumm, Maier (60. Wätzel), Stiebert – Watzke (86. Neusser)

Tore: 0:1 Watzke (46.), 0:2 Stiebert (55.), 0:3 Göpfert (Eigentor, 59.), 0:4 Watzke (78.)

Zuschauer: 106 an der Badstraße

Schiedsrichter: Thomas Stübner (Zwickau)

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge musste unsere Zweit- Vertretung beim Kreisoberliga- Absteiger SV Waldenburg eine dicke 9:2- Niederlage einstecken. „Wir haben verdient und auch in dieser Höhe zurecht verloren.“ kommentierte Abwehrrecke Jonas Kröber das Ergebnis. Die beiden Ehrentreffer erzielten Toni Lindner und Bruno Pfau. Trotz der Niederlage überwintert die Mannschaft von Danny Beyse und Marco Rüger auf einem Nicht- Abstiegsplatz. Darauf gilt es in der Rückrunde mit genesenem Personal aufzubauen.

Aufstellung TSV II: Huber – Grüneberger, Kröber, Busch, Kotterba (60. Pfau), Rezaee (52. Weber), Ullrich, Uhlig, Oehlmann, Neusser, Lindner


Dieser Artikel wurde bisher 213 mal gelesen.

TSV-Kalender

<< < Dezember 2018 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
2 Einträge Monat Dezember 2018 2 Einträge Monat Dezember 2018
B-Junioren 2018/19-10.Spieltag
13:00 SGNLok Glauch.-N. - TSVTSV Crossen 10:0
1 Eintrag at 01. Dezember 2018
B-Junioren 2018/19-11.Spieltag
12:00 TSVTSV Crossen - SCMCrimmitschau /Mannichswal -:-
1 Eintrag at 08. Dezember 2018

Unsere Partner

ebersbach200

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Taxibetrieb Ulbrich Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk