Fußball: TSV stößt Bock um

tsvvfbemporUnser TSV konnte den ersten Saisonsieg einfahren. Gegen eine gute Landesligareserve des VfB Empor Glauchau gewann unser Team von Cheftrainer Ronny Ach knapp durch einen Treffer von Max Kirsche mit 1:0.
Unsere Zweite machte es alles andere als knapp. Bei der Reserve der SG Friedrichsgrün behielt die Mannschaft von Lars Tittel überaus deutlich mit 13:0 die Oberhand. Die meisten Treffer erzielte dabei Martin Junghänel (4) vor Nico Stiebert und Billy Unger (je 3). Eric Oehlmann (2) und Ramon Stier steuerten den Rest dazu. Letzterer feierte ebenso wie Torhüter Dennis Litzbach sein Pflichtspiel-Debüt im Männerbereich.


Dieser Artikel wurde bisher 36 mal gelesen.

Unsere Partner

graeser200

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk