Fußball: Heimspielzeit- Spitzenreiter gastiert im Sportforum

tsvreinsdorfHEIMSPIELZEIT im Sportforum! Am kommenden Sonntag (18.11.) heißt es letztmalig im Kalenderjahr 2018 HEIMSPIELZEIT! Unsere 1. Männermannschaft empfängt ab 14 Uhr den unangefochtenen Tabellenführer und heißen Anwärter auf den Landesklassen- Aufstieg, die SpVgg Reinsdorf- Vielau. Unsere 2. Mannschaft hat im Vorspiel ab 11:30 Uhr den SV Mannichswalde zu Gast. Vor dem letzten Hinrunden- Auftritt am 25.11. beim SV Blau- Gelb Mülsen steht am Sonntag das Aufeinandertreffen mit der SpVgg Reinsdorf- Vielau auf dem Plan. Die Konstellation gegen den Tabellenführer verspricht eine interessante Partie. Die Ausgangslage ist relativ klar. Erstmals in dieser Spielzeit ist unsere Elf nicht in der Favoritenrolle. Nach dem Abstieg aus der Landesklasse sucht unsere Mannschaft immer noch ein wenig nach der sportlichen Konstanz. Der Saisonverlauf gleicht etwas einer Berg- und Talfahrt. Der Gewöhnungsprozess an die neuen sportlichen Gegebenheiten und Ansprüche dauert immer noch an. Nichtsdestotrotz wächst unsere Mannschaft weiter zusammen und agiert von Woche zu Woche besser miteinander, auch wenn es die Ergebnisse nicht immer widerspiegeln. „Wir kennen die Schwierigkeiten nach einem Abstieg und können alles gut einordnen. Wenn unsere Teams weiter mit Geduld an sich arbeiten, dann werden in der Rückrunde die Ergebnisse noch mehr sichtbar. Davon sind wir absolut überzeugt.“, resultiert TSV- Präsident Thomas Wunderlich die Hinrunde. Personell gesehen, hat unser Trainerteam derzeit viele Verletzungssorgen. Zu den Langzeitverletzten Burger, Hahn, Berkefeld und Schürer gesellt sich seit letzter Woche mit Maurice Steudel ein weiterer Akteur. Mit der SpVgg Reinsdorf- Vielau gastiert ein abgezocktes Spitzenteam in Crossen. Mit der Kombination aus einigen älteren Akteuren, die auch schon in höherklassigen Ligen ihr Können unter Beweis stellten und dem Erfahrungsstand einer langjährigen Kreisoberliga- Mannschaft formten das Trainerteam Göbel/ Günther einen absoluten Aufstiegsaspiranten, der dem eigenen Anspruch bislang auch gerecht wird. Die letzte Begegnung im Crossener Sportforum datiert vom 06. April 2014. In einer umkämpften Partie traf TSV- Stürmer Tobias Düring vor 191 Zuschauern zum 2:0 Heimsieg. Der Schiedsrichter heißt Christopher Scheich aus Heinrichsort/ Rödlitz. Er pfiff bereits das Ligaspiel am 1. Spieltag gegen den SV Planitz (2:1).

Fan-Infos:
Eintritt:
Vorspiel (2€)
Hauptspiel (3€)
Kinder und Jugendliche bis zum 17. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Catering: Für Speis`und Trank ist gesorgt.

Stadionheft: Unser 12-seitiges Programmheft AKTUELL ist kostenlos (solange der Vorrat reicht).

Parken: Parkplätze stehen ausreichend entlang der Straße der Einheit zur Verfügung.

Wir laden alle ganz herzlich zu den Spielen unserer Männerteams ein!


Dieser Artikel wurde bisher 146 mal gelesen.

TSV-Kalender

<< < Dezember 2018 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
2 Einträge Monat Dezember 2018 2 Einträge Monat Dezember 2018
B-Junioren 2018/19-10.Spieltag
13:00 SGNLok Glauch.-N. - TSVTSV Crossen 10:0
1 Eintrag at 01. Dezember 2018
B-Junioren 2018/19-11.Spieltag
12:00 TSVTSV Crossen - SCMCrimmitschau /Mannichswal -:-
1 Eintrag at 08. Dezember 2018

Unsere Partner

Lasch_200

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Taxibetrieb Ulbrich Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk