Verein: Präsidium informierte über Geschäftsjahr 2019

mv2020miniDie Wiederwahl des Präsidiums, Ehrungen für verdienstvolle Mitglieder, aber auch Kritik zur Qualität der Fußballplätze im Sportforum waren Themen auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des TSV Crossen e.V. am Samstagvormittag (22.02) im vereinseigenen Clubraum. Knapp 30 Mitglieder und Gäste sind der Einladung unseres Präsidiums gefolgt und haben in der anderthalbstündigen Veranstaltung interessante und aktuelle Informationen, Fakten und Zahlen über das Geschäftsjahr 2019 erhalten.
Weiterhin standen in diesem Jahr Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. In ihren Rechenschaftsberichten informierten Präsident Thomas Wunderlich, Jana Weis (Finanzen), Steffen Pursian (Mitglieder) und Matthias Härdler (Geschäftsstelle) über die Entwicklungen des Vereins im Jahr 2019 auf den verschiedenen Ebenen. Daraus ging hervor, dass der TSV Crossen finanziell und organisatorisch auf absolut stabilen Beinen steht. „Um unsere Kräfte und unsere Zeit noch effizienter nutzen zu können, haben wir zusammen mit den Verantwortungsträgern in den Abteilungen Stellenbeschreibungen erstellt und damit unser Vereins- Organigramm weiter optimiert.“, informierte Thomas Wunderlich. Der Gesamtetat konnte im mittleren fünfstelligen Bereich ausgebaut werden.
Die Mitgliederzahl ging im Vergleich zum Vorjahr (292) mit 278 leicht zurück. „Diese Schwankungen gibt es durch An- und Abmeldungen von Sportgruppen im Breitensportbereich. Meist altersbedingt.“ so Steffen Pursian. „Der Gesamtverein wird aber mit derzeit 33 Jahren im Schnitt immer jünger.“, freut sich Pursian. „Allerdings werden wir immer männlicher und haben nur noch 16 weibliche Sportlerinnen.“
Für ihre langjährigen ehrenamtlichen Verdienste rund um die Betreuung unseres vereinseigenen Clubraumes wurden die Sportfreunde Felix Drescher, Steve Mühlmann und Mario Huber vom Vorstand geehrt. In der Diskussionsrunde zum Rechenschaftsbericht wurde rege über den Zustand und Maßnahmen rund um die vom Verein genutzten Sportstätten debattiert. Vor allem die Pflege und die damit verbundene mangelhafte Qualität der drei Fußballplätze im Sportforum waren in vielen Wortmeldungen Stein des Anstoßes. Der Co- Trainer unserer Kreisoberliga- Elf Axel Fuchsenthaler brachte die Debatte auf den Punkt: „Wir haben kein Problem im Winter auf unserem Hartplatz zu trainieren, aber dann sollte er wenigstens glatt gezogen sein. Da wird gar nichts daran gemacht! Im derzeitigen Zustand stellt er eher ein Verletzungsrisiko dar. Da denke ich auch an unsere Kinder- und Jugendteams, die den Hartplatz nutzen wollen. Die Plätze immer nur zu sperren und nichts daran zu machen, ist doch keine Lösung! Wir haben auch kein Problem dahingehend Eigeninitiative in Form von Arbeitseinsätzen zu zeigen.“, so Fuchsenthaler in einer emotionalen Diskussionsrunde. Präsident Wunderlich gab zu bedenken, dass der TSV die Sportstätte nur anmietet und nur limitierten Einfluss auf die Problematik hat. „Ziel ist natürlich die bestmöglichen Bedingungen zu haben. Es werden dazu weitere Gespräche geführt.“, versprach Wunderlich.
Im Anschluss wurde durch den Wahlleiter Torsten Geßner die Wahl des Präsidiums durchgeführt. Im Ergebnis wurden alle vier Präsidiumsmitglieder für die nächste Legislaturperiode (drei Jahre) in ihren Ämtern bestätigt. In seinem Schlusswort lobte Präsident Wunderlich das Engagement unserer Sportgruppen und Mannschaften, mahnte allerdings auch zu mehr Geschlossenheit. Der Verein besteht nicht nur aus dem Vorstand. Ein Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder!“, schloss Wunderlich die Versammlung.
Ein großer Fotodank gilt unserem Mitglied Rene` Lang!

  • mv202001
  • mv202002
  • mv202003
  • mv202004
  • mv202005


Dieser Artikel wurde bisher 126 mal gelesen.

Unsere Partner

ht_badstbner200

ZEV Zwickauer Energieversorgung Mauritius Brauerei Zwickau Sparkasse Zwickau Linda Apotheke Physiotherapie im Schloss Osterstein Deutsche Vermögensberatung Guntram Seidel Metallbau & Bauschlosserei Kawka Lasch GmbH Zwickau - Gleis-, Hoch- und Tiefbau Autonowa24

LIMITLESS ZWICKAU Haustechnik Michael Badstübner Kleinmöbelverkauf Karl Ebersbach G.U.B. Ingenieur AG Mitsubishi Autohaus Franz Schmidt & Sohn Klima- und Kälteanlagen Kusebauch Mediamarkt Zwickau Torsten Geßner Immobilien Bäckerei Bräutigam Crossen

Mechanik blum Glaserei und Holzbau Goldberg Intersport Gü-Sport pro|picture Fotoagentur Arnold GmbH Bauunternehmen ERGO Alexander Drescher kreatives bauen Transportservice Holger Figlak

Go to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies für diese Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk