⚽️ E-Jugend und D-Jugend beenden Hinrunde auf dem Rasen! B-Jugend verliert bei Zwickau Süd. ⚽️

E-Jugend:

TSV Crossen 2

Mit einer unglücklichen 3:1 Niederlage in Gersdorf beendet die Mannschaft um das Trainerteam Pröhm/Genrich die Hinrunde. Trotzdem kann man mit der erreichten Herbstmeisterschaft, trotz jungen Jahrgangs sehr zufrieden sein. Wir hoffen die positive Entwicklung der Mannschaft setzt sich in der Endrunde fort.

D-Jugend:

TSV Crossen 2

Mit einem 1:0 Sieg beim Tabellenzweiten aus Crimmitschau hat sich die Mannschaft vom Trainerteam Bugner/Scholz für die kontinuierliche Entwicklung im Laufe der Hinrunde belohnt. In einigen Spielen war man immer nah dran verlor dann aber meistens mit einem Tor Unterschied. Auch hier hoffen wir das die Mannschaft auch aus solchen Spielen weiterhin Selbstvertrauen für die Rückrunde gewinnt!

TSV Crossen 1

Am heutigen Mittwochabend siegte unsere D1-Jugend vom Trainerteam Stark/Seifert gegen Wilkau Haßlau mit 5:2! Trotz einem Spiel weniger konnte man auch hier die Herbstmeisterschaft mit 4 Punkten Vorsprung feiern! Wir hoffen, dass die Mannschaft weiter so macht und die positive Entwicklung fortsetzt!

B-Jugend:

TSV Crossen

Das Spiel um „die Rote Laterne“ begann für unsere Jungs sehr verheißungsvoll! Schon in der ersten Minute konnte man in Führung gehen, aber wenige Minuten später verblaßte die Freude schon wieder! Bereits nach 10 Minuten führte Süd mit 3 zu 1. Leider konnte man das Ergebnis nicht mehr positiv gestalten und man verließ den Platz mit einer 2:4 Niederlage. Für unsere Jungs heißt es jetzt weiter an sich zu arbeiten, die letzten beiden Spiele positiv zu gestalten, um mit einem guten Gefühl in die Winterpause zu gehen!