TV Oberfrohna vs. TSV Crossen  Endstand 2:2

Manch ein Zuschauer aus Crossen hat sich am Sonntagmittag gewundert als man auf den Kunstrasen beim heimischen FSV Limbach kam und einen schneebedeckten Platz vorfand. Warum würde hier dieses Spitzenspiel zweier eigentlich spielstarker Mannschaften bei diesen Verhältnissen überhaupt angepfiffen?
Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, welches von Kampf und langen Bällen geprägt war. Auf beiden Seiten die gleiche Spielweise und die gleiche Härte. Die ersten 25 Minuten gehörten unserem TSV und man ging durch einen berechtigten Elfmeter durch Kapitän Kubec in Führung. Danach kippte das Spiel und die Mannschaft aus Oberfrohna drückte unsere Jungs in die eigene Hälfte. Folgerichtig erzielte der Gastgeber den verdienten Ausgleich.
Nach der Pause passierte Offensiv bei unserem TSV nicht viel. Oberfrohna machte weiter Druck. In der 53 Minute Elfmeter für den TVO, aber Stürmer Schultze scheiterte an Litzbach. Keine 2 Minuten später die Führung für den TVO, wiederum durch Walendi, der seinen Doppelpack schnürte. Dieser Rückstand war ein Wegruf für unsere Mannschaft und man kam verdient durch Gemeinhardt zum Ausgleich. Danach hatte unsere Mannschaft mehrere Möglichkeiten zum Sieg, leider wurden diese kläglich vergeben.
Am Ende kann man sagen, es war eine gerechte Punkteteilung.

FSV Silberstraße/Wiesenburg vs.TSV Crossen 2  Endstand 3:2

Auch hier fragte man sich warum muss man unter diesen Platzbedingungen spielen? Leider hatte unsere Mannschaft wie in den letzten Wochen mit großen personellen Probleme zu kämpfen. Am Ende verlor man etwas unglücklich gegen den Gastgeber. Positiv muss man sagen, das trotz der Krise die Moral in der Mannschaft stimmt. Leider verlassen zur Winterpause wieder 2 Spieler unsere zweite Mannschaft. Wir hoffen das unser Team in die Rückrunde gestärkt gehen kann und nicht jedes Wochenende versucht, elf Leute auf den Platz zu bekommen.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Followern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

  • oberfrohna_11122022_01
  • oberfrohna_11122022_02